Turbulente Zeiten

Habe ich noch im letzten Beitrag angedeutet, die Mehrheit der Russen wolle Putin wiederhaben, so muss ich heute wohl eingestehen, dass ich da einem Irrtum aufgesessen bin. Zwar sehnen sich die Russen nach einem starken Mann, aber Putin ist es

Turbulente Zeiten

Habe ich noch im letzten Beitrag angedeutet, die Mehrheit der Russen wolle Putin wiederhaben, so muss ich heute wohl eingestehen, dass ich da einem Irrtum aufgesessen bin. Zwar sehnen sich die Russen nach einem starken Mann, aber Putin ist es

Wahltag

Heute wird gewählt. Das Ergebnis scheint ja schon festzustehen. Die Partei des tapferen Helden, den die Russen so verehren, wird vermutlich die meisten Stimmen bekommen und alles daransetzen, dass der Bärenjäger, Schatztaucher und Motorradrocker im nächsten Jahr wieder zum Präsidenten gewählt wird.  Putin ist

Wahltag

Heute wird gewählt. Das Ergebnis scheint ja schon festzustehen. Die Partei des tapferen Helden, den die Russen so verehren, wird vermutlich die meisten Stimmen bekommen und alles daransetzen, dass der Bärenjäger, Schatztaucher und Motorradrocker im nächsten Jahr wieder zum Präsidenten gewählt wird.  Putin ist

Moskau bei Nacht

Manchmal lohnt es sich, bei den öffentlich-rechtlichen Sendern zu stöbern. Eben entdeckte ich in der Mediathek des ZDFs diesen wunderbaren Beitrag, der Moskau einmal von einer ganz anderen Seite zeigt. Ich sollte öfter mal nächtliche Streifzüge unternehmen.  Hier geht’s zum Video!

Moskau bei Nacht

Manchmal lohnt es sich, bei den öffentlich-rechtlichen Sendern zu stöbern. Eben entdeckte ich in der Mediathek des ZDFs diesen wunderbaren Beitrag, der Moskau einmal von einer ganz anderen Seite zeigt. Ich sollte öfter mal nächtliche Streifzüge unternehmen.  Hier geht’s zum Video!

Kuriositäten

Ein weiterer Fall fürs Kuriositätenkabinett: neulich auf der Schnellstraße.

Kuriositäten

Ein weiterer Fall fürs Kuriositätenkabinett: neulich auf der Schnellstraße.

Und dann war da noch …

… ein fast vergessenes, doch sehr vertrautes Geräusch, das mich heute morgen weckte. Noch bevor ich die Augen aufgeschlagen hatte, wusste ich, was über Nacht passiert war. Rhythmisches Schaben und Kratzen über den Asphalt.  Der erste, richtige Schnee des Winters.

Und dann war da noch …

… ein fast vergessenes, doch sehr vertrautes Geräusch, das mich heute morgen weckte. Noch bevor ich die Augen aufgeschlagen hatte, wusste ich, was über Nacht passiert war. Rhythmisches Schaben und Kratzen über den Asphalt.  Der erste, richtige Schnee des Winters.

Die Moskau-Krankheit

Der November ist einer dieser Monate, in denen die Moskau-Krankheit verstärkt um sich greift. Zumindest nenne ich sie so. Moskau-Krankheit. Es ist diese Müdigkeit, die mit dem chronischen Lichtmangel einhergeht. Das Gefühl, dass es überhaupt nicht mehr hell wird und

Die Moskau-Krankheit

Der November ist einer dieser Monate, in denen die Moskau-Krankheit verstärkt um sich greift. Zumindest nenne ich sie so. Moskau-Krankheit. Es ist diese Müdigkeit, die mit dem chronischen Lichtmangel einhergeht. Das Gefühl, dass es überhaupt nicht mehr hell wird und

Ewiger Sommer

Bald ist es wieder soweit. Der Winter hält Einzug und damit die Winterzeit. Aber halt. Nicht in Russland. Nicht mehr. Im Frühjahr wurden die Uhren hier – wie in Deutschland auch – auf Sommerzeit umgestellt. Dabei hat Russland in diesem

Ewiger Sommer

Bald ist es wieder soweit. Der Winter hält Einzug und damit die Winterzeit. Aber halt. Nicht in Russland. Nicht mehr. Im Frühjahr wurden die Uhren hier – wie in Deutschland auch – auf Sommerzeit umgestellt. Dabei hat Russland in diesem

Altweiberspaziergang

Am Samstag war der wohl letzte schöne, sonnige, strahlende, warme Tag in Moskau für dieses Jahr. Während das Töchterlein im Kunstkurs weilte, schlenderte das alte Weib – also ich – durch die von Licht erfüllte Innenstadt. Ich lief am wunderbaren

Altweiberspaziergang

Am Samstag war der wohl letzte schöne, sonnige, strahlende, warme Tag in Moskau für dieses Jahr. Während das Töchterlein im Kunstkurs weilte, schlenderte das alte Weib – also ich – durch die von Licht erfüllte Innenstadt. Ich lief am wunderbaren

Sugata Mitra: Ein Loch in der Wand

Im Jahr 1999 schlugen Sugata Mitra und seine Kollegen ein Loch in eine Wand, die an einen Slum in Neu-Dehli grenzt, installierten dort einen PC mit Internetverbindung und überließen ihn seinem Schicksal (mit einer versteckten Kamera, die die Umgebung filmte).

Sugata Mitra: Ein Loch in der Wand

Im Jahr 1999 schlugen Sugata Mitra und seine Kollegen ein Loch in eine Wand, die an einen Slum in Neu-Dehli grenzt, installierten dort einen PC mit Internetverbindung und überließen ihn seinem Schicksal (mit einer versteckten Kamera, die die Umgebung filmte).

Im Fernsehen!

Unsere 7-jährige ist ein sehr kreativer Mensch. Sie liebt es zu malen, zu singen, zu tanzen und aus einem Marmeladenglasdeckel bastelt sie sich flugs ein Püppchen. Seit einiger Zeit geht sie jeden Samstag in einen Kunstkurs. In der Innenstadt bietet

Im Fernsehen!

Unsere 7-jährige ist ein sehr kreativer Mensch. Sie liebt es zu malen, zu singen, zu tanzen und aus einem Marmeladenglasdeckel bastelt sie sich flugs ein Püppchen. Seit einiger Zeit geht sie jeden Samstag in einen Kunstkurs. In der Innenstadt bietet

Unschön.

Das Expat-Leben in Moskau hat mir einige nette Annehmlichkeiten beschert. Eine davon ist Liza, meine Haushaltshilfe. Liza ist Philippinin, sie lebt seit drei Jahren in Moskau und schickt ihren Verdienst wann immer möglich in ihre Heimat. Dort hat sie zwei

Unschön.

Das Expat-Leben in Moskau hat mir einige nette Annehmlichkeiten beschert. Eine davon ist Liza, meine Haushaltshilfe. Liza ist Philippinin, sie lebt seit drei Jahren in Moskau und schickt ihren Verdienst wann immer möglich in ihre Heimat. Dort hat sie zwei

Markus Fischer: Ein Roboter, der wie ein Vogel fliegt.

Zu den ältesten Träumen der Menschheit gehört es, wie ein Vogel zu fliegen. Viele, angefangen bei Leonardo da Vinci bis hin zu modernen Forschungsteams, haben versucht, den „Code“ zu knacken, mit dem Vögel fliegen – vergeblich. Bis die Ingenieure des

Markus Fischer: Ein Roboter, der wie ein Vogel fliegt.

Zu den ältesten Träumen der Menschheit gehört es, wie ein Vogel zu fliegen. Viele, angefangen bei Leonardo da Vinci bis hin zu modernen Forschungsteams, haben versucht, den „Code“ zu knacken, mit dem Vögel fliegen – vergeblich. Bis die Ingenieure des

Wiederbelebungsversuche

Keine Panik! Es gab keinen Unfall und keinen Notfall und auch sonst sind wir alle recht munter (von diversen Verschnupfungen der Kinder einmal abgesehen). Diverse Wiederbelebungsversuche bestimmen derzeit unseren Alltag. Da wir ja nun auch nicht jünger werden und sich

Wiederbelebungsversuche

Keine Panik! Es gab keinen Unfall und keinen Notfall und auch sonst sind wir alle recht munter (von diversen Verschnupfungen der Kinder einmal abgesehen). Diverse Wiederbelebungsversuche bestimmen derzeit unseren Alltag. Da wir ja nun auch nicht jünger werden und sich

Kevin Slavin: Wie Algorithmen unsere Welt prägen

Sind Sie dem genial einfachen Zahlenspiel Drop 7 oder Parking Wars auf Facebook verfallen? Dann können Sie Kevin Slavin die Schuld geben und der von ihm 2005 gegründeten Spieleentwicklungsfirma  Area/Code, die schlaue Unterhaltungsspiele erstellt, die der Realität entlehnt sind.  Der

Kevin Slavin: Wie Algorithmen unsere Welt prägen

Sind Sie dem genial einfachen Zahlenspiel Drop 7 oder Parking Wars auf Facebook verfallen? Dann können Sie Kevin Slavin die Schuld geben und der von ihm 2005 gegründeten Spieleentwicklungsfirma  Area/Code, die schlaue Unterhaltungsspiele erstellt, die der Realität entlehnt sind.  Der

Und dann war da noch…

… die Filmcrew. Da war sie wieder. Heute morgen. Quasi direkt vor unserer Haustür. Schon oft ist sie irgendwo hier im Viertel aufgetaucht. Mit Caravan und Beleuchtungsequipment und Cateringwagen. Und irgendwann finde ich auch noch heraus, welche Soap da in

Und dann war da noch…

… die Filmcrew. Da war sie wieder. Heute morgen. Quasi direkt vor unserer Haustür. Schon oft ist sie irgendwo hier im Viertel aufgetaucht. Mit Caravan und Beleuchtungsequipment und Cateringwagen. Und irgendwann finde ich auch noch heraus, welche Soap da in