Rosen, Tulpen, Nelken …


Ein Hauch von Frühling lag letzte Woche in der Luft. Nicht nur die Sonne, die sich unglaublicherweise sogar zwei Tage nacheinander sehen ließ, trug dazu bei, sondern auch die Blumenverkäufer, die an jeder Ecke frische Frühlingsboten an den Mann bringen wollten.

Der Grund für die Blumenschwemme war der Internationale Frauentag am 8. März, der in Russland offizieller Feiertag ist. (Dieses Jahr fiel er auf einen Sonntag, weshalb der heutige Montag stattdessen frei ist; eine sehr schöne Regelung, wie ich finde …)

Am 8. März werden alle Frauen in Russland beschenkt. Mütter, Tanten, Schwestern, Kolleginnen, Freundinnen. Es gibt Blumen, Pralinen oder andere Kleinigkeiten, die in der letzten Woche reißenden Absatz fanden, wie ich beim erneuten ewigen Warten an der Kasse im Metro-Supermarkt gut beobachten konnte.

Und auch ich wurde bedacht. Mit Blumen und Frühstück ans Bett begann der Sonntag ganz wunderbar erfreulich und ich dachte so bei mir: „Ja is denn heit scho Muttertag?“

Ein weiteres Highlight unseres Sonntags war ein Besuch beim Zirkus. In Moskau gibt es zwei große stationäre Zirkusse, die dem Ruf der russischen Zirkusschulen alle Ehre machen. Der Große Moskauer Staatszirkus befindet sich in einem beeindruckenden runden Kuppelbau in eindeutiger sozialistischer Bauweise. Eine richtige Zirkusatmosphäre wie im Zelt kommt da leider nicht auf, aber das wird mit schlauer Bühnentechnik wieder wett gemacht. In einem fast dreistündigen Programm wurde uns viel geboten.
Artistik, Clownerie und Löwenbändiger. Okay, auf letzteren hätte ich verzichten können. Es waren wirklich wunderschön anzuschauende weiße Löwen und Tiger, aber ich muss nicht unbedingt sehen, wie sie beim Peitschenknall treudoof Männchen machen.

Zum Zirkus gehört aber auch das wohl einfach dazu und insgesamt war es ein gelungener Nachmittag. Prädikat wertvoll.

Leider ist es heute mit dem Frühlingsgebaren schon wieder vorbei. Von wildem Schneegestöber begleitet packen die Blumenverkäufer erstmal wieder zusammen. Schade, da müssen wir auf den Lenz wohl noch etwas warten.

Advertisements

Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: